Britische-Taschenuhren


Die einstmalige Britische Uhrenfabrikation war weltweit führend. Kennzeichnend für Britische Taschenuhren ist das Aufzugssystem Kette/Schnecke (engl. "Fusee" - Abb. s.o.). Aufgezogen wurden die Uhren mit einem kleinen Schlüssel. Gegen den Kronenaufzug haben sich die konservativen Briten lange gewehrt und verpassten damit den Anschluß an die weitere Entwicklung und verloren die Vormachtstellung in der Uhrenindustrie.




Dent


Harrison


Loseby


Marcuson McCabe




Roskell Russel




Samuel


Tobias


unbekannt unbek./Massey




Wight


Chronographen
 


nach oben




zurück zur Ausgangsseite     Private Homepage    Haftungserklärung / Datenschutzerklärung