←← zur Navigationsleiste, bitte den Mauszeiger nach links bewegen
zurück

Britische Taschenuhren

T.R. Russell Liverpool


Hier stelle ich Ihnen eine Taschenuhr von der oben genannten Manufaktur vor. Sie stammt genauer von Thomas Robert Russell (1833-1894), dem Sohn von Thomas Russell (jun.).



Es handelt sich dabei um eine Damen-Taschenuhr mit einem Durchmesser von 39mm. Wunderschön ist das Silbergehäuse (0,935) mit dem fein ziselierten Rückdeckel im Blumendekor.



Innenseitig findet sich die Stempelung "Sterling Silver" sowie "T.R.R." für Thomas Robert Russell. Ausserdem ist das Gehäuse mit derselben Nummer versehen wie das Uhrwerk. Uhr und Gehäuse gehören also zusammen.



Das Uhrwerk ist von ungewöhnlich hoher Qualität. Neben der bimetallischen Kompensationsunruhe mit goldenen Regulierschrauben verfügt sie auch noch über einen palettierten Ausgleichsanker. Ergänzt wird das durch verschraubte Goldchatons und gebläute Schrauben. Es handelt sich damit um die feinste Qualität, die die britische Uhrmacherei zu bieten hat. Bei dem Namen "Russell" und "Maker to the Queen" ist aber auch nichts anderes zu erwarten.



Das Alter der Uhr schätze auf ca. 120-130 Jahre ein. Gernauer gesagt ist die Herstellung nach 1870 erfolgt. Ersichtlich wird das aus der Biographie der Uhrmacherdynastie Thomas Russell & Son, Liverpool.



zurück


nach oben



zurück zur Ausgangsseite     Private Homepage