←← zur Navigationsleiste, bitte den Mauszeiger nach links bewegen
zurück

Britische Taschenuhren

Dent London


Edward John Dent (1790-1853)



Diese Uhr kommt von einer renommiertesten Londoner Uhrenfirmen. Uhren, die diese Firma verliessen, waren schon immer Spitzenprodukte.



Die Marke "P" auf dem Rückdeckel verweist auf eine Herstellung im Jahr 1910 /11. "925" ist die Marke für den Silberanteil im Gehäuse. Hier steht sie für "Sterlingsilber", somit für die höchst mögliche Qualität.



Auf dem Rückdeckel ist die Uhrenmanufaktur vermerkt: "Examined by DENT 4 Royal Exchange and 61 Strand London".



In der Uhr arbeitet ein ausgesprochen qualitätsvolles schweizer Werk mit verschraubtem Chaton und Deckstein über dem Ankerrad. Da die Firma "Dent" ihre Uhrwerke von "Audemars Piguet" bezog, ist anzunehmen, dass es sich tatsächlich auch um ein Uhrwerk der besagten Firma handelt.







zurück


nach oben



zurück zur Ausgangsseite     Private Homepage