←← zur Navigationsleiste, bitte den Mauszeiger nach links bewegen
zurück

Seconde Morte


Hier stelle ich Ihnen einen Leckerbissen meiner Sammlung vor. Es handelt sich dabei um eine Uhr mit einigen technischen Besonderheiten. Die technischen Innovationen dieser Uhr betreffen Erfindung zweier der berühmtesten Uhrmacher aller Zeiten! Es geht um die Uhrmacher Jean Romilly (1714-1796) und Abraham-Louis Breguet (1747-1823). Ersterer war der Erfinder der "Seconde Morte" und der zweite der Entwickler der "Parachute Stosssicherung" und der Temperaturkompensation. Letzterer gilt in Sammlerkreisen sowieso als der beste Uhrmacher überhaupt. Tatsächlich hat er Uhren mit technischen Finessen gebaut, die selbst heute in unserer Computerwelt noch immer nicht nachgebaut werden können.



Die erste Auffälligkeit meiner Uhr sind drei Vierkante (2 x Aufzug, 1 x Zeigerverstellung). Als nächstes finden sich zwei Federhäuser. Eine Feder treibt das Uhrwerk und die andere das Sekundenwerk an.
Bei der "Seconde Morte" handelt es sich um eine sogenannte "Springende Sekunde". Die ursprüngliche Version von Romilly wurde von dem Hauptfederhaus angetrieben. Bei meiner Version handelt es sich um eine sogenannte Variante, welche unabhängig arbeitet. Erfinder dieser Version ist ein gewisser Jean Moîse Pouzait (1743-1793). Näheres ist HIER auf meiner Homepage nachzulesen.



Die "Parachute Stosssicherung" ist unten dargestellt und wurde meist mit einer Temperaturkompensation kombiniert. Letztere habe ich bereits ausführlich HIER beschrieben.
Die Steine für die Welle sind beim "Parachute" (=Fangvorrichtung) in Stahlarmen dämmend gelagert. Dadurch werden die empfindlichen Wellenzapfen geschützt. Selbst starke Erschütterungen wurden damit wirksam abgefedert. Wie oben bereits erwähnt, war Breguet der Erste, der sich mit diesem Thema beschäftigte und natürlich eine Lösung erfand.



Unten ist eine Skizze der Parachute-Stosssicherung abgebildet.



Die Langzeitbelichtung offenbart die springende Sekunde (s.u.).






zurück


nach oben



zurück zur Ausgangsseite     Private Homepage    Haftungserklärung / Datenschutzerklärung