Literaturempfehlung

Uhrenliteratur ist sehr speziell und wird in einer niedrigen Stückzahl aufgelegt. Daher sind die Preise ziemlich hoch. Antiquarische Exemplare werden heute zu Höchstpreisen gehandelt. Hier stelle ich Ihnen einige interessante Bücher und Zeitschriften vor. Mein persönlicher Eindruck von einem Buch steht in kursiver Schreibweise dahinter.


Uhrenliteratur - allgemein - Armbanduhren - Taschenuhren - Großuhren - Spezial - Sammlungen, Auktionen und Ausstellungen


"Uhren - Ein Handbuch für Uhrenliebhaber und Sammler"
von Paolo De Vecchi und Alberto Uglietti

Kaiser

Es ist das richtige Buch für Einsteiger, die einen ersten Eindruck über die faszinierende Uhrenwelt bekommen möchten. Es werden hier in erster Linie Armbanduhren vorgestellt.


"Wie kaufe ich eine alte Armbanduhr"
von Fritz von Osterhausen

Callweys Chronothek

Sollten Sie ernsthaft das Sammeln von Armbanduhren in Erwägung ziehen, lesen Sie zuerst dieses Buch. Es wird Sie vor Fehlkäufen bewahren.


"Armbanduhren Chronometer - mechanische Präzisionsuhren und ihre Prüfung"
von Fritz von Osterhausen

Callwey

Der Titel sagt eigentlich schon alles. Jeder Sammler von Armbanduhren wird sich früher oder später mit diesem Thema auseinandersetzen. Das ist schon deshalb so, weil der Wunsch, solch eine Uhr zu besitzen, ständig wächst.


"Armbanduhren - Von der Zylinderuhr bis zur Grande Complication"
von Anton Kreuzer

Nikol

Auch dieses empfehlenswerte Buch gibt einen umfassenden Einblick über die Armbanduhren in ihrer ganzen Vielseitigkeit.


"Faszination Russische Uhren - Von der Militäruhr bis zum Schiffschronometer"
von Michael Ceyp

Hauschild Bremen

Das Thema Russische Uhren ist nach der EU-Erweiterung gen Osten so aktuell wie nie zuvor. Um einen Überblick über dieses Spezialgebiet zu bekommen bietet sich dieses Buch gradezu an.


"Der Armbandwecker - Die Geschichte einer unterschätzten Komplikation"
von Michael Philip Horlbeck

Heel

Wer sich mit dem Thema Armbandwecker beschäftigt, wird schnell erkennen, dass dieses Buch unverzichtbar ist.


"Armbanduhren" - Ein Sammlerbuch
von Wolfgang Salm

Weltbild

Der Titel des Buches weckt Erwartungen, die es nicht erfüllt. Eigentlich ist nur interessant für Sammler von Armbanduhr-Chronographen. Es beinhaltet nahezu ausschließlich eine Preisliste (DM-Preise) aus Auktionserlösen.


"Chronographen Armbanduhren Die Zeit zum Anhalten
von Gerd R. Lang und Reinhard Meis

Callwey

Da, wo das zuvor beschriebene Buch enttäuscht, erfüllt dieses Buch die Sehnsüchte eines Chronographensammlers mehr als reichlich. Es ist eines der wichtigsten Bücher, die ich besitze. Es behandelt das Thema Chronographen in aller Ausführlichkeit.


nach oben



zurück zur Ausgangsseite     Private Homepage