←← zur Navigationsleiste, bitte den Mauszeiger nach links bewegen
zurück / weiter

Taschenuhren mit Kronenaufzug stellten eine Weiterentwicklung dar. Diese für uns inzwischen selbstverständliche Erungenschaft war seinerzeit eine Besonderheit und wurde auf dem Innendeckel häufig extra erwähnt: "Remontoir".


Remontoir II


Auch diese Uhr halte ich für eine Rarität. Vordergründig sieht sie wie jede andere Cylinderuhr aus.



Ihr Geheimnis offenbart sie erst, wenn man den Staubdeckel öffnet.



Wunderschön sind die Hufeisenförmigen Brücken, die die Räder fixieren. Auch eine Patentnummer ist aufgeführt. Meine Forschungen diesbezüglich haben aber noch nicht zu brauchbaren Ergebnissen geführt.




zurück / weiter


nach oben



zurück zur Ausgangsseite     Private Homepage