←← zur Navigationsleiste, bitte den Mauszeiger nach links bewegen
zurück

Damas


Beguelin, Ch. Ed. & J of Tramelan, Switzerland



Die Manufaktur "Beguelin & Cie" auch "Manufacture des Montres Damas et Tramelan Watch Co." genannt wird im Jahr 1903 gegründet. Bildmarken der Manufaktur sind "B" und "C" oder "BTC" ode "BEG". Sie stellte Uhren mit Cylinder- und Ankerwerken als Lepine und Savonette her. Später produzierte sie auch Armbanduhren. Die Firma existierte bis ca. 1977. Markennamen der Manufaktur waren "Avenir", "Becosat", "Beglin", "Calan", "Confidence", "Damex", "Idylle", "Konig", "Mithra","Tralin" und "The Stork".



Dieses ist eine Militärische Taschenuhr (GB) aus dem 2.WK. in hochwertiger Qualität.
("GS/TP": General Service Tempory Pattern = zugekaufte Dienstuhr, kein Standard)
(siehe Knirim, "British Military Timepieces" S.457)



Auf dem Rückdeckel innenseitig findet sich die Stempelung: "C-I-E-S-S, Broad Arrow, C.R. 547" im Kreis ("CR" = Chronometer).



In der Uhr arbeitet das Damaskaliber 9: 19''' mit 15 Steine (Schweizer Kolbenzahnankerhemmung, Ringunruhe mit Goldschrauben). Sie hat den Genfer Streifenschliff. Die Uhr ist dreifach feingestellt ("3 ADJUST") und bestätigt die Chronometerqualität.



Das Zifferblatt ist mit einer lumineszierenden Substanz belegt, die bei Dunkelheit leuchten soll. Inzwischen ist diese Leuchteigenschaft im Verlauf verlorengegangen ist. Sammler sind daher häufig der Meinung, dass die Strahlung der Zifferblätter abgeklungen sei und sie jetzt harmlos seien. DAS IST EIN IRRTUM !!!



Mit einem Geigerzähler (DP-66) habe ich bei dieser Uhr eine Messung (die Messung erfolgte bei geschlossenem Gehäuse zifferblattseitig) mit folgendem Ergebnis durchgeführt. Der Zeigerausschlag lag bei 8 mR/h (milli-Rem pro Stunde). Die Einheit Rem (R) ist 1978 durch die Einheit Sievert (Sv) ersetzt worden und ist veraltet (1 rem = 0,01 Sv). Somit strahlt das Zifferblatt mit 0,08 mSv/h (milli-Sv pro Stunde). Auf ein Jahr hochgerechnet macht das 0,7 Sv/a (Sv pro Jahr). Die natürliche Strahlenexposition einer Einzelperson beträgt 1 mSv/a. Das Zifferblatt strahlt somit mit dem 700-fachem (siehe auch HIER).




zurück


nach oben



zurück zur Ausgangsseite     Private Homepage    Haftungserklärung / Datenschutzerklärung