S

Graizely Frères



Diese Uhr hat ebenfalls ein 8-Tagewerk. Die Uhr stammt von der Manufaktur Graizely Frères.



Die Hersteller verwendeten dabei das aufgekaufte Patent (CH88) des Irénée Aubry. Mit diesem Patent gewannen sie auf Weltaufstellungen mehrere Preise. Das Besondere des Patents war eine Aufzugsfeder, welches den gesamten Umfang des Gehäuse beanspruchte. Um dafür Raum zu schaffen wurde das Räderwerk zifferblattseitig platziert.



Verfeinert wird die Uhr durch ein Patent (CH24675) von Arthur Graizely, durch welches sie ihr typische Aussehen erhielt. Denn bei ihr ist die Unruhe sichtbar. Die Uhr wurde weltbekannt unter dem Namen "Hebdomas". Heute ist sie bei Sammlern sehr begehrt.



Die Patente sind HIER auf dem Herstellerporträt abgebildet.






nach oben



zurück zur Ausgangsseite     Private Homepage