(S)

Borduhr eines Russischen LKWs


Nun stelle ich Ihnen eine Russische LKW-Uhr vor. Bedient wird die Uhr über die Lünette: Durch Drehen wird sie aufgezogen und im gezogenen Zustand gestellt.


In der Werksansicht fällt das riesige Federgehäuse auf. Hergestellt wurde die Uhr im zweiten Quartal des Jahres 1958.


Das Werk ist von ungewöhnlich hoher Qualität: Kompensationsschraubenunruhe, goldene Presschatons, Steinanker.

zurück / weiter

nach oben



zurück zur Ausgangsseite     Private Homepage